UNTERBAUCH- UND BRUSTULTRASCHALL
Votre vote ?

Unterbauch- und Brustultraschall: Diese Untersuchungen ermöglichen es, Polypen, Fibromen, Zysten zu entfernen und Krebsentwicklungen vorzubeugen, wenn sie regelmässig ausgeführt werden.
Brustultraschall Diese besonders bei der Kontrolle von Brustimplantaten indizierte Untersuchung ermöglicht auch, zystische Pathologien der
Brust zu verfolgen sowie in der Jugend sehr häufige Fibroadenome. Dieser
Ultraschall ist sehr nützlich, um eine Anomalie vor
jeder plastischen Chirurgie der Brust zu entfernen, selbst wenn sie die Mammographie in der Pathologie nicht ersetzt, sondern als Ergänzung zu sehen ist.